WebPräsenz

Die WebPräsenz(en) stellen die virtuellen Firmenstandorte im Netz dar. Dies können sowohl www-Seiten (Domains) als auch SocialMedia-Seiten (Profile) oder Präsenzen auf Marktplätzen (z.B. lokale Mall) sein. So wie verschiedene Unternehmensstandorte verschiedene Funktionen übernehmen können, kann dies auch bei diversen Webpräsenzen der Fall sein. Typische – auch kombinierbare – Rollen einzelner Präsenzen sind:

  • Platzhalter (dient – ggf. vorläufig – nur zur Reservierung eines Namens, Begriffs)
  • Firmenhauptseite, Kontaktfenster und „klassische“ virtuelle Firmenpräsenz
  • Kommunikation über Forum, Blog oder Social Media
  • Online-Shop
  • Rekrutierungs-Seite zur Mitarbeitergewinnung
  • Produktseiten für ausgewählte einzelne Produkte
  • Kampagnenseiten für – ggf. temporäre – werbliche Aktivitäten

Es ist sinnvoll, hier eine klare Rollenverteilung zu installieren. Die Präsenzen „spielen sich sozusagen die Bälle“, d.h. den Traffic, zu und können ein überschaubares klares eigenes Profil kultivieren. 1-2 Seiten stehen im Zentrum, andere haben eher die Funktion von „Satelliten-Seiten“.

Weiter zur WebPromotion..

Baustelle / im Aufbau